TV Lemgo in Motion

In Kooperation mit dem TV Lemgo entstand der Werbefilm „TV Lemgo in Motion“, der Realfilm und computeranimierte Komponenten zu einem energiegeladenen und spannenden Ergebnis vereint. Die Studierenden haben mit Turnerinnen des TV Lemgo einen Clip produziert, in dem mithilfe des Motion-Capture-Verfahrens die Elemente Feuer, Wasser und Rauch verkörpert werden. Die Bewegungen der Turnerinnen Lucie Luna, Leonie und Elisa werden dabei anhand von reflektierenden Punkten am Körper aufgenommen und hinterher am Computer umgewandelt. Während Adrian Mejia Heim den Schnitt und zusammen mit Manuel Raczak das Sounddesign übernahm, führte Malte Blum die Kamera und Marina Brand übernahm die Regie und Projektleitung. Das Projekt wurde im Sommersemester 2018 von Prof.in Dr. Marietta Ehret und Christoph Bührig begleitet.