Für Deadlineabhängige und To-Do-Listenjunkies: Studiere Medienproduktion!

Mehr Informationen Alle Projekte

Der Medienoktopus steht hier stellvertretend für den Bereich Management. Du möchtest nicht nur über die Rechtslage und die Vorschriften bei Events in Deutschland informiert werden – sondern diese lieber auch selber organisieren und planen? Sei Teil der Leitung, Führung oder Planung eines Projektes – unser Studiengang macht dir das möglich.

Du lernst natürlich die essentiellen Grundlagen und Methoden zur Strukturierung, Planung und Steuerung von Projekten kennen. Du bekommst einen Überblick über die Grundprinzipien agiler Vorgehensweisen und wendest die Inhalte auf deine eigene Projektarbeit an. Dazu zählt auch das Finden, Beschreiben und Bearbeiten einer Problemstellung für deine Projektarbeiten mit praktischer Relevanz – auch im Hinblick auf deine eigenen Berufsziele.

Nachdem du die Grundlagen verinnerlicht hast, lernst du in der Praxisphase effektive Methoden zur Kommunikation im Projekt kennen und erfährst, welche typischen Kommunikationsprobleme auftreten können. Gleichzeitig vermitteln dir unsere Professoren, wie diese anhand konkreter Strategien zu vermeiden sind. Du erwirbst aber auch Kenntnisse über die rechtlichen und politischen Grundlagen der Medienlandschaft in Deutschland. Du stellst mit deinem Team ein Event wie den Tag der offenen Tür oder das Sommerfest auf die Beine.

Du kennst dich in der aktuellen Medienbranche aus oder du interessierst dich dafür? In unserem Studiengang hast du die Möglichkeit dich mit dem Projekt- und Prozessmanagement von Events vertraut zu machen und es an praktischen Beispielen zu testen. Du musst auch Anweisungen erteilen und Grundsatzentscheidungen treffen. Dazu gehört ebenfalls, dass du die Ressourcen organisierst und Mitarbeiter dabei unterstützt, die erforderlichen Aufgaben zu bewältigen.

Die umgesetzten Veranstaltungen kommen bei deinen Kommilitonen gut an und werden auf verschiedenen Social Media Kanälen geteilt. Auch Fotos und Berichte von den von dir geplanten Veranstaltungen werden auf unserem Showroom präsentiert. Wenn du noch andere Medieninteressen hast, die hier nicht abgedeckt werden, dann schau dir die anderen Bereiche unseres Studiengangs, wie Grafikdesign/Fotografie, Computergrafik/Animation, Journalismus, New Media oder Film/Ton an. 

Besonders gut entwickeln konnte ich mich aufgrund des hohen Praxisbezugs, sowie der interdisziplinären Zusammenarbeit der unterschiedlichen Schwerpunkte. – Patrick Kaupmann, Student Master Fachhochschule Salzburg – MultiMediaArt

Der Studiengang Medienproduktion bietet viele Möglichkeiten und eine super Kombination aus Theorie und Praxis. Die Profs sind auf Augenhöhe und unterstützen einen dabei, viel aus seinen Projekten herauszuholen. Ich profitiere heute noch vom Praxisbezug und vor allem vom Netzwerk der Hochschule. Ohne die ganze Unterstützung und Starthilfe wäre ich heute wahrscheinlich nicht selbstständig. – Susann Ehrig, Selbstständig